Susanne Melior
Für Brandenburg in Europa.

 
Previous
Was das Europaparlament für Sie erreicht hat

Was das Europaparlament für Sie erreicht hat

Arbeitsplätze und Wachstum, die soziale Dimension der EU, Sicherheit, Migrationspolitik, der digitale Binnenmarkt... weiterlesen
GEMEINSAM Europas Zukunft aufbauen

GEMEINSAM Europas Zukunft aufbauen

Gibt es eine Möglichkeit, dass EU-Bürgerinnen und Bürger GEMEINSAM Gedanken und Meinungen austauschen können? Ja, die... weiterlesen
Foto: Simone Ahrend, SAH-Photo

Frauen feiern Feste

Auf dem FrauenFrühlingsFest der SPD Brandenburg stimmten sich die Gäste auf einen heißen Bundestagswahlkampf ein.... weiterlesen
Gen-Mais stoppen

Gen-Mais stoppen

Das Europäische Parlament hat am 5. April der Entscheidung der EU-Kommission zur Zulassung einer gentechnisch... weiterlesen
Keine Abholzung von Regenwäldern für Palmöl

Keine Abholzung von Regenwäldern für Palmöl

Schluss mit der Umweltzerstörung für Bio-Sprit, Fertigpizza oder Make-up: Die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior... weiterlesen
Gesunde Ernährung für Jung und Alt

Gesunde Ernährung für Jung und Alt

Bei Susanne Meliors Besuch in der Medienstadt Babelsberg spielte nicht etwa großes Kino, sondern gesunde Ernährung die... weiterlesen
Alles Gute zum Geburtstag, EU!

Alles Gute zum Geburtstag, EU!

Am 25. März feierte die EU ihren 60. Geburtstag. In vielen europäischen Städten gingen Menschen FÜR ein geeintes... weiterlesen
Populär, nicht populistisch!

Populär, nicht populistisch!

Muss eine Diskussion über Populismus populistisch sein? Und muss eine sachliche Auseinandersetzung langweilig sein?... weiterlesen
Praktikantin Dorieta Gjura

Neue Erfahrungen im Parlament

Mein Name ist Dorieta Gjura. Seit dem 1. März bin ich Praktikantin in dem Brüsseler Büro von Susanne Melior. Es ist... weiterlesen
Kein Pferd mehr in der Rinderlasagne

Kein Pferd mehr in der Rinderlasagne

Das Europaparlament votiert für schärfere Kontrollen bei Lebensmitteln. Mehr unangekündigte Kontrollen, bessere... weiterlesen
Schüler ins Europaparlament

Schüler ins Europaparlament

Im Schuljahr 2017/2018 können wieder 20 Schüler-Gruppen aus Deutschland für einen Tag zum Europäischen Parlament... weiterlesen
Wir alle sind Europa!

Wir alle sind Europa!

„Ich bin Brandenburgerin und auch Europäerin. Wir alle sind Europa!“ Mit dieser Überzeugung sprach Susanne Melior am... weiterlesen
CETA: Handel braucht faire Regeln

CETA: Handel braucht faire Regeln

Am 15. Februar 2017 haben wir als Europäisches Parlament über CETA – das umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen... weiterlesen
Endlich mehr Alternativen zu Glyphosat & Co.

Endlich mehr Alternativen zu Glyphosat & Co.

Mit einer Entschließung, die das Europaparlament am 15. Februar 2017 in Straßburg beschlossen hat, soll der Einsatz... weiterlesen
Zukunft der Landwirtschaft – Ihre Meinung ist gefragt

Zukunft der Landwirtschaft – Ihre Meinung ist gefragt

Anfang Februar fiel der Startschuss für eine Überarbeitung der EU-Agrarpolitik. Bis zum 2. Mai 2017 können Bürger,... weiterlesen
Entscheidungswege in der Flüchtlingspolitik

Entscheidungswege in der Flüchtlingspolitik

Die Projekttage der Zehntklässler der Maxim Gorki Gesamtschule in Kleinmachnow am 6. und 7. Februar 2017 drehten sich... weiterlesen
30 Jahre Erasmus+

30 Jahre Erasmus+

Das europäische Förderprogramm ERASMUS+ feiert 30 Jahre Jugendaustausch. Sprachen und Kulturen kennenlernen und sich... weiterlesen
Ein ECHT KUH-Ler Schülerwettbewerb

Ein ECHT KUH-Ler Schülerwettbewerb

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft lädt Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 ein, beim... weiterlesen
Ausblick auf das Jahr 2017

Ausblick auf das Jahr 2017

Viele Gäste kamen am 11. Januar nach Potsdam, um gemeinsam mit Susanne Melior und Klara Geywitz das neue Jahr zu... weiterlesen
Europa macht Spaß!

Europa macht Spaß!

Seit 1953 bringt der Europäische Wettbewerb Europa ins Klassenzimmer. Ob Bilder, Collagen, Essays, Reden, multimediale... weiterlesen
Next

Was das Europaparlament für Sie erreicht hat

24. April 2017

Arbeitsplätze und Wachstum, die soziale Dimension der EU, Sicherheit, Migrationspolitik, der digitale Binnenmarkt sowie Energie und Klimaschutz – das sind die Prioritäten der EU-Politik für dieses Jahr. Welche Gesetzesvorschläge dazu sind bereits vom EU-Parlament gebilligt worden?

GEMEINSAM Europas Zukunft aufbauen

18. April 2017

Gibt es eine Möglichkeit, dass EU-Bürgerinnen und Bürger GEMEINSAM Gedanken und Meinungen austauschen können? Ja, die gibt es!

Susanne Melior wünscht frohe Ostern

13. April 2017

Eier färben, Eier suchen, Eier essen – zu Ostern dreht sich alles um das Ei. Aber auch für den Rest des Jahres hat das Europaparlament Gesetze für gute und hochwertige Eier beschlossen. In diesem Sinne: ein frohes Osterfest!

Frauen feiern Feste

07. April 2017
Foto: Simone Ahrend, SAH-Photo

Auf dem FrauenFrühlingsFest der SPD Brandenburg stimmten sich die Gäste auf einen heißen Bundestagswahlkampf ein. Zusammen mit Susanne Melior, der Bundestagsabgeordneten Dagmar Ziegler und der Bundestagskandidatin Manja Schüle gab es intensive Gespräche über die Zukunft unseres Landes.

Gen-Mais stoppen

05. April 2017

Das Europäische Parlament hat am 5. April der Entscheidung der EU-Kommission zur Zulassung einer gentechnisch veränderten Maissorte widersprochen. „Verbraucher lehnen gentechnisch veränderte Lebens- und Futtermittel ab. Die ständigen Neuzulassungen sind ein Irrweg“, erklärt Susanne Melior.

Keine Abholzung von Regenwäldern für Palmöl

04. April 2017

Schluss mit der Umweltzerstörung für Bio-Sprit, Fertigpizza oder Make-up: Die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior unterstützt eine Resolution gegen die Abholzung von Regenwäldern für die Palmöl-Produktion. Das Europaparlament hat diese am 4. April in Straßburg verabschiedet.

Gesunde Ernährung für Jung und Alt

03. April 2017

Bei Susanne Meliors Besuch in der Medienstadt Babelsberg spielte nicht etwa großes Kino, sondern gesunde Ernährung die Hauptrolle. Mit dem Profikoch Ronny Pietzner sprach sie über gutes Essen für Klein und Groß.

1 2 3 4 5 6 7 >