Susanne Melior
Für Brandenburg in Europa.

Praktikum in Brüssel und Straßburg

Till Scholta mit Susanne Melior in Straßburg

Till Scholta mit Susanne Melior in Straßburg

Hier ist ein kleiner Erfahrungsbericht von Till Scholta, der Praktikant in meinem Büro war: "In der Zeit während meines Studiums in Potsdam habe ich bereits einiges über die EU und über die Arbeit des Parlamentes gelesen.

In den letzten drei Monaten durfte ich ein Praktikum im Brüsseler Büro von Susanne Melior absolvieren und die EU-Arbeit auf diese Weise praktisch miterleben. Besonders spannend an der Arbeit in Brüssel war für mich die Themenvielfalt, mit der man konfrontiert wird. Mal habe ich Informationen zur Plastikverschmutzung in den Meeren gesammelt und an anderen Tagen ging es wiederum um den Handel mit Elfenbein in der EU, um klimafreundliche Mobilität oder um die Zukunft der Landwirtschaft.

Langeweile tritt in Brüssel niemals auf. Deshalb bin ich dankbar für die Erfahrungen, die ich sammeln durfte, und für das freundliche Arbeitsklima. Dem Büro und Susanne wünsche ich deshalb viel Erfolg in der weiteren Arbeit und freue mich, dass Brandenburg so engagiert im Europäischen Parlament vertreten ist."