Previous
"Gemeinsam können wir etwas bewegen"

"Gemeinsam können wir etwas bewegen"

... unter diesem Motto veranstaltete das Europäische Parlament vom 20. bis 21. Mai das European Youth Event (EYE) 2016. Eine bunte Veranstaltung für junge, interessierte und engagierte Menschen aus 39 Ländern. weiterlesen
Einsatz von Glyphosat muss weltweit reduziert werden

Einsatz von Glyphosat muss weltweit reduziert werden

„Glyphosat steht unter dem Verdacht, krebserregend zu sein. Es wird gerade heiß diskutiert, ob das Pflanzengift in der EU überhaupt weiter zugelassen werden soll. Da wäre es geradezu widersinnig, wenn wir solche gentechnisch veränderten Maissorten in die EU importieren“, stellt Susanne Melior klar. weiterlesen
Zwischen Gumtow und Wittenberge – unterwegs in der Prignitz

Zwischen Gumtow und Wittenberge – unterwegs in der Prignitz

Die Prignitz im äußersten Nordwesten des Landes Brandenburg hat nicht nur eine einzigartige Naturlandschaft zu bieten, sondern die Menschen vor Ort gestalten ihre Region mit vielen innovativen Ideen und Initiativen. Davon machte sich Susanne Melior am 19. Mai auf ihrer Prignitz-Tour selbst ein Bild. weiterlesen
Glyphosat: Auf die Mitgliedstaaten kommt es an

Glyphosat: Auf die Mitgliedstaaten kommt es an

Am Donnerstag, dem 19. Mai 2016 sind die EU-Staaten aufgerufen, über die weitere Zulassung von Glyphosat zu entscheiden. Susanne Melior fordert die Mitgliedstaaten auf, sich zu positionieren: „Es muss Klarheit herrschen, wie es mit Glyphosat weitergehen soll. Wenn sich eine Mehrheit für die weitere Zulassung entscheidet, soll sie sich an den Parlamentsforderungen orientieren.“ weiterlesen
Wir wollen wissen, was wir essen!

Wir wollen wissen, was wir essen!

„Zur Lebensmittelsicherheit gehört Information. Für Verbraucherinnen und Verbraucher muss selbstverständlich klar sein, woher das Fleisch kommt, das auf unserem Tisch landet“, erläutert die SPD-Europaabgeordnete Melior. weiterlesen
Next
TTIP - Transatlantische Handelsabkommen
TTIP - Transatlantische Handelsabkommen