Susanne Melior
Für Brandenburg in Europa.

Europacafé in Werder/Havel

22.08.2018 | Beginn: 14:00 Ende: 16:00
AWO Treff Werder, Brandenburger Straße 158, 14542 Werder/ Havel

Wie beeinflusst Europa das Leben in Brandenburg? In unserem Alltag haben wir viele Berührungspunkte mit der EU. Durch den gemeinsamen Binnenmarkt können Waren frei gehandelt werden. So können wir wählen, ob wir lieber Käse aus Frankreich, Holland oder vom Bauern nebenan kaufen möchten. Damit dies zur Zufriedenheit aller funktioniert, hat sich die EU auf gemeinsame Standards geeinigt. Für die Sozialdemokraten im Europäischen Parlament steht bei allen Entscheidungen der Wunsch der Verbraucher ganz oben. So haben wir uns immer wieder für Herkunftsangaben, Rückverfolgbarkeit und weniger Einsatz von Chemie auf den Feldern stark gemacht. Die Sozialpolitik ist zwar nach wie vor weitgehend Angelegenheit der Mitgliedstaaten, mit der europäischen Säule sozialer Rechte sollen jedoch zukünftig die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Europa und damit auch in Brandenburg verbessert werden.

Die Europaabgeordnete lädt Sie ein, mit ihr diese Themen und ihre Arbeit im Europäischen Parlament zu diskutieren.

Die Einladung können Sie hier herunterladen.